Rechtliche Hinweise

Informationen zu Beschwerdemanagement, zur Streitbeilegung/Streitschlichtung und zur zivilrechtlichen Klage
 

An wen können Sie sich wenden, wenn Sie mit uns einmal nicht zufrieden sind?  
 

(1) Wenn Sie mit unserer Entscheidung nicht zufrieden sind oder eine Verhandlung mit uns einmal nicht zu dem von Ihnen gewünschten Ergebnis geführt hat, stehen Ihnen insbesondere die nachfolgenden Beschwerdemöglichkeiten offen. 

Unser Beschwerdemanagement 

(2) Wir wollen Ihnen stets erstklassige Leistungen bieten und auf Ihre Anliegen eingehen. Sollten Sie dennoch mit unseren Produkten oder unserem Service unzufrieden sein, dann lassen Sie es uns bitte wissen. Wir nehmen Ihre Beschwerden ernst. Sie können uns Ihre Beschwerden wie folgt zukommen lassen: 

Beschwerdemanagement der Entis Lebensversicherung AG: 

Proxalto Service Management GmbH 
Beschwerdemanagement 
20083 Hamburg 

Ombudsmann für Versicherungen 

(3) Sie können sich mit Ihrem Anliegen auch an die nachfolgend genannte Schlichtungsstelle wenden. Der Ombudsmann für Versicherungen ist eine unabhängige und für Verbraucher*innen kostenfrei arbeitende Schlichtungsstelle. Diese unterstützt die außergerichtliche Streitbeilegung zwischen Verbrauchern*innen (Versicherungsnehmern*innen) und Versicherungsunternehmen. Wir nehmen an Streitbeilegungsverfahren vor dieser Schlichtungsstelle teil. 

Versicherungsombudsmann e.V. 
Postfach 080 632 
10006 Berlin 

Email: beschwerde@versicherungsombudsmann.de 
Internet: www.versicherungsombudsmann.de 

Näheres regelt die Verfahrensordnung der vorgenannten Schlichtungsstelle, die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird. 

(4) Wenn Sie Verbraucher*in sind und diesen Vertrag online (z. B. über eine Webseite oder per E-Mail) abgeschlossen haben, können Sie sich mit Ihrer Beschwerde auch online an die Plattform ec.europa.eu/consumers/odr/ wenden. Ihre Beschwerde wird dann über diese Plattform an den Versicherungsombudsmann weitergeleitet.  

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) 

(5) Als Versicherungsunternehmen unterliegen wir der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Im Fall einer Beschwerde können Sie sich auch dorthin wenden. Die derzeitigen Kontaktdaten sind: 

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)  
Graurheindorfer Str. 108 
53117 Bonn 

poststelle@bafin.de 
www.bafin.de 

Bitte beachten Sie, dass die BaFin keine Schiedsstelle ist und einzelne Streitfälle nicht verbindlich entscheiden kann. 

Rechtsweg  

(6) Außerdem haben Sie die Möglichkeit, den Rechtsweg zu beschreiten.  

 

Die Entis Lebensversicherung ist Teil der Viridium Gruppe, des führenden Spezialisten für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen. Sie führt rund 72.000 Lebensversicherungsverträge der ehemaligen Mannheimer Lebensversicherung AG, die die Viridium Gruppe im August 2017 von der Protektor Lebensversicherungs-AG erworben hat, dauerhaft fort. Als freiwillige Auffangeinrichtung der deutschen Lebensversicherer hatte Protektor den Bestand der Mannheimer Lebensversicherung 2003 übernommen und seitdem verwaltet.

Die Entis Lebensversicherung betreut, Stand Ende 2020, ein Vermögen in Höhe von etwa 1,6 Milliarden Euro.