Die Entis Lebensversicherung ist eine von derzeit vier Portfoliogesellschaften der Viridium Gruppe, dem führenden Spezialisten für das effiziente Management von Lebensversicherungsbeständen in Deutschland. Sie betreut rund 85.000 Lebensversicherungsverträge der ehemaligen Mannheimer Lebensversicherung AG, die die Viridium Gruppe im August 2017 von der Protektor Lebensversicherung AG erworben hat. Als freiwillige Auffangeinrichtung der deutschen Lebensversicherer hatte Protektor den Bestand der Mannheimer Versicherung 2003 übernommen und seitdem verwaltet. Das Unternehmen verwaltet, Stand Ende 2018, ein Vermögen in Höhe von etwa 1,8 Milliarden Euro.